Logo der Lina
Hähnle
Schule in Giengen an der Brenz
Hände Gemeinschaft
"Mein Spielen ist Lernen,
mein Lernen ist Spielen."

Hieronymus van Alphen

Kernzeit

Die Kernzeitbetreuung ist ein Angebot der Stadt Giengen an der Außenstelle Bergschule. Hier werden die Schülerinnen und Schüler vor und nach dem Unterricht von 7.10 Uhr bis 13.10 Uhr betreut. Vor Unterrichtsbeginn werden die Schülerinnen und Schüler von Frau Jarothe betreut und nach Unterrichtsende von Herrn Neumann.

Gebühr

Der monatliche Beitrag für die Kernzeitbetreuung beträgt gem. der gültigen Benutzungsordnung der Stadt Giengen für das Schuljahr 2018/19 pro Schüler/in aus einer Familie
mit einem Kind unter 18 Jahren 56 Euro
zwei Kindern unter 18 Jahren 43 Euro
drei Kindern unter 18 Jahren 29 Euro
vier und mehr Kindern unter 18 Jahren 10 Euro

Formulare zu den unterschiedlichen Betreuungsarten finden Sie über die Homepage der Stadt Giengen: Kernzeitbetreuung.

  • Friedrich-List-Straße 4
  • 89537 Giengen an der Brenz
  • 07322 9631-0