Logo der Lina
Hähnle
Schule in Giengen an der Brenz

Bei Fragen

Sekretariat Lina-Hähnle-Schule
07322 9631-0

Sekretariat Bergschule
07322 13497-0

Klasse2000 an der Lina-Hähnle-Schule

Im Schuljahr 2016/ 17 haben wir das Projekt Klasse 2000 an unserer Schule gestartet. 

Das Programm ist das in Deutschland am weitesten verbreitete Unterrichtprogramm zur Gesundheitsförderung, Sucht- und Gewaltvorbeugung in der Grundschule.
Gesund, stark und selbstbewusst – so sollen Kinder aufwachsen.
Mit Klasse2000 und seiner Symbolfigur KLARO erfahren die Kinder, was sie selbst tun können, damit es ihnen gut geht und sie sich wohlfühlen. Frühzeitig und kontinuierlich von Klasse 1 bis 4 lernen die Kinder mit Klasse2000 das 1x1 des gesunden Lebens – aktiv, anschaulich und mit viel Spaß. Lehrkräfte und speziell geschulte Gesundheitsförderer gestalten rund 15 Klasse2000-Stunden pro Schuljahr zu den wichtigsten Gesundheits- und Lebenskompetenzen. So entwickeln Kinder Kenntnisse, Haltungen, Fähigkeiten und Fertigkeiten, mit denen sie ihren Alltag so bewältigen können, dass sie sich wohlfühlen und gesund bleiben.

Themen dieses Programms sind:
  • - Gesund essen und trinken
  • - Bewegen und entspannen
  • - sich selbst mögen und Freunde haben
  • - Probleme und Konflikte lösen
  • - kritisch denken und Nein sagen können

Seit Beginn des Programms im Jahr 1991 schlossen über 1,2 Millionen Kinder Bekanntschaft mit KLARO. Zurzeit macht bundesweit jedes achte Grundschulkind bei Klasse2000 mit.

Die Wirksamkeit des Programmes ist durch Studien belegt.

Auch die Eltern, deren Kinder bereits bei uns an der Schule teilnehmen, sind vom Projekt Klasse2000 sehr angetan und überzeugt.

Bisher können wir das Programm in den ersten und zweiten Klassen durchführen. Wie möchten auch weiterhin jeder neuen ersten Klasse ermöglichen, in das Projekt einzusteigen. Dazu sind natürlich auch Förderer und Sponsoren von großer Bedeutung. Wir freuen uns auch über jeden neuen Förderer.

Wir möchten uns dabei bei unseren seitherigen Förderern recht herzlich auch im Namen unserer Schülerinnen und Schüler bedanken.

Herzlichen Dank an:
  • - AOK Ostwürttemberg
  • Lionsclub Giengen-Heidenheim
  • Lionsclub Heidenheim
  • Dr. med. Götz Kilburger
  • Giengener Bärenapotheke
  • Dr. Schneider Engel-Apotheke

Weiter Informationen finden Sie unter www.klasse2000.de


  • Friedrich-List-Straße 4
  • 89537 Giengen an der Brenz
  • 07322 9631-0