Logo der Lina
Hähnle
Schule in Giengen an der Brenz
Schmetterlinge Bastelarbeit
"Wer alles
mit einem Lächeln beginnt,
dem wird das Meiste gelingen."

Dalai Lama

Schulreifes Kind

Seit dem Schuljahr 2006/ 07 nimmt die Bergschule an dem Projekt „Schulreifes Kind“ teil. Auch über die Zusammenlegung der Lina- Hähnle- Schule mit der Bergschule wurde dieses Projekt weitergeführt.

Durch dieses Projekt können Kindergarten und Schule noch mehr und intensiver zusammenarbeiten. Dabei steht das Kind im Mittelpunkt der frühkindlichen Bildung und der Bildung in der Grundschule. Ein kontinuierlicher und möglichst bruchloser Übergang vom Kindergarten in die Grundschule soll entstehen.

Lehrer und Erzieher bilden ein Team und arbeiten eng zusammen, um die Kinder bestmöglich zu fördern, Entwicklungsverzögerungen aufzudecken und abzubauen, sowie die Kinder auf die Grundschule vorzubereiten. Die Kinder sollen zum frühestmöglichen Zeitpunkt eine Förderung erhalten.

Zu den Förderschwerpunkten gehören folgende Bereiche:
  • Motorik
  • Persönlichkeitsentwicklung
  • Sozialverhalten
  • Entwicklung von Alltagskompetenzen
  • Emotionale Kompetenz
  • Wahrnehmungsschulung
  • Mathematische Entwicklung
  • Konzentration
  • Ausdauer
  • Arbeitstempo
  • Bestehen zusätzlicher Probleme
Weitere Informationen finden Sie auf der Website Kindergärten-bw:
Schulreifes Kind

  • Friedrich-List-Straße 4
  • 89537 Giengen an der Brenz
  • 07322 9631-0